Nr. 1 in Frankreich - unter den stärksten Banken Europas

Der Crédit Agricole gehört zu den größten internationalen Banken. Weltweit zählt die CA Gruppe 138.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern. Der Crédit Agricole ist in Frankreich die größte Retailbank und erzielte in 2016 ein Nettoergebnis von 6,4 Mrd. Euro (ein Plus von 3,1 % im Vergleich zum Vorjahr). Er weist zum Jahresende 2016 eine Kernkapitalquote von 14,5 % aus. Als Bank mit genossenschaftlichem Charakter und Systemrelevanz zählt der Crédit Agricole zu den solidesten Banken Europas. Dies spiegelt sich auch in seinen langfristigen Ratings wieder (Stand Juli 2016 - S&P: A, Moody's: A1, Fitch: A).

Die Kerngeschäftsbereiche des Crédit Agricole

Das Filialbankengeschäft in Frankreich: die 39 Regionalbanken des Crédit Agricole formen zusammen mit Le Crédit Lyonnais (LCL) die größte französische Bank. Mit einem Marktanteil von 28% an allen französischen Haushalten, 26 Millionen Kunden, 9.100 Filialen und 97.500 Angestellten ist der CA die Bank mit der stärksten Präsenz in Frankreich und die Nummer 1 in Europa hinsichtlich generierter Erträge aus dem Filialbankgeschäft.
Spezialisierte Financial Services (hierzu zählen Factoring, Leasing und Verbraucherkredite): zu diesem wachstumsstarken und international ausgerichteten Bereich zählt auch die Eurofactor Gruppe. Eurofactor kooperiert hier mit der CreditPlus Bank.
Corporate und Investment Banking: Crédit Agricole CIB ist der Corporate und Investment Banking-Arm des Crédit Agricole und gehört zu den führenden europäischen Investmentbanken. Mit rund 13.000 Mitarbeitern ist Crédit Agricole CIB in mehr als 50 Ländern präsent und weltweit eine der Top 3 Banken im Bereich Projektfinanzierung. Zu ihren Kunden zählen vor allem Großunternehmen aus Europa, Asien und Amerika. Bei Projekten mit dem Fokus auf strukturierte Finanzierung arbeitet Eurofactor eng mit Crédit Agricole CIB Germany zusammen.
Internationales Privatkundengeschäft: vertreten in Europa, Afrika, dem Nahen Osten und Latein Amerika mit insgesamt 2.400 Niederlassungen und 5 Millionen Kunden, wird dieser Geschäftsbereich vor allem in Europa weiter ausgebaut, um weitere Wachstumspotentiale in der Wertschöpfungskette des Bankengeschäfts zu nutzen.
Vermögensverwaltung, Versicherung und Private Banking: in diesem Bereich zählt derCA weltweit zu den Top 15 Vermögensverwaltern, zu den Top 10 Versicherern und gehört zu den größten Private Banking-Anbietern.

Eurofactor verwendet Cookies, um die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

Weiterlesen …