Neue Niederlassung in den Niederlanden

Im Januar 2016 gründete die Eurofactor GmbH eine neue Niederlassung; die Eurofactor Nederland.

Mit dem Sitz in ‘s-Hertogenbosch, im Herzen der Niederlande, kann Eurofactor seinen Anteil am dortigen Factoring-Geschäft weiter ausbauen.

Im neunten Stock eines modernen Bürogebäudes kümmert sich ein Team von momentan vier Mitarbeitern um das Factoring-Geschäft in Holland. Die Gesamtzahl der niederländischen Kunden, die bisher von der belgischen Niederlassung der Eurofactor GmbH in Brüssel betreut wurden, hat sich in den letzten zwei Jahren verdoppelt.

Der niederländische Factoring-Markt war 2014 der sechst größte in Europa. Mit einem Factoringvolumen von 53,4 Milliarden Euro (laut FCI) und einem Factoringanteil von 8% (Factoringvolumen / BIP) wird die wichtige Bedeutung des Sektors in der niederländischen Wirtschaft deutlich. In den letzten vier Jahren ist der Factoringmarkt des Landes um 16% gewachsen.

Tanno Pieters, Leiter der holländischen Niederlassung:

„Als einer der wenigen bankenunabhängigen Factoringanbieter in den Niederlanden sind wir bereit neuen Wind mit echter Kundenorientierung in den niederländischen Factoringmarkt zu bringen. Wir erwarten, in naher Zukunft eine wichtige Rolle in der wachsenden Factoring-Branche zu spielen.

Unsere Herangehensweise wird sich von der, der bisher existierenden bankenabhängigen Factoringunternehmen unterscheiden.

Eurofactor Nederland strebt danach, das beste Factoringunternehmen zu werden, mit modernsten IT-Systemen, Verträgen von top Qualität, erfahrenen Mitarbeitern und einer wirklichen Kundenorientierung mit genügend Flexibilität und maßgeschneiderten Lösungen.

Wir werden langfristige Partnerschaften mit unseren (neuen) Maklern und Kunden erzielen, weil wir Tag für Tag Qualität liefern.“

Eurofactor verwendet Cookies, um die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

Weiterlesen …