Forderungsausfallschutz

Garantierter Schutz vor Forderungsausfällen

Sie haben im harten Wettbewerb einen neuen Auftrag gewonnen, Materialen zugekauft, durch Einsatz Ihrer Mitarbeiter und Maschinen das Produkt fristgerecht fertig gestellt und ausgeliefert. Ob das Geschäft vorteilhaft für Sie war, wissen Sie aber erst endgültig, wenn das Geld "in der Kasse klingelt". Bis dahin ist Ihr Gewinn durch einen potentiellen Forderungsausfall gefährdet. Das gilt insbesondere, wenn Ihre Partner im Ausland sitzen.
Durch die Einschaltung eines Factors können Sie sich schon in der Vertragsanbahnungsphase über die Solvenz Ihres Vertragspartners Sicherheit verschaffen. Das geht ganz einfach:

  • Sie fragen bei uns ein Limit für ihren potentiellen Vertragspartner an. Mit unserer Limitzusage können Sie das Geschäft in Ruhe angehen.
  • Nach Auslieferung der Ware oder Erbringung Ihrer Dienstleistung reichen Sie uns Ihre Rechnungen zum Verkauf ein. Das Risiko der Zahlungsunfähigkeit Ihres Kunden geht gleichzeitig vollständig auf uns über. Wir bieten somit einen wirksamen Schutz vor drohenden Insolvenzen und den damit verbundenen Forderungsausfällen.
  • Sie erhalten sofort bis zu 90 Prozent Auszahlung auf den Rechnungsbetrag, den Rest bei Zahlungseingang des Debitors spätestens aber 120 Tage nach Rechnungsfälligkeit.

Ihre bestehende Kreditversicherung kann auf Wunsch eingebunden werden.
Mehr über den Ablauf von Factoring erfahren Sie in Factoring Know-how.
Ein Maximum an Sicherheit erhalten Sie durch die Hinzunahme unseres Debitorenmanagements.

Eurofactor verwendet Cookies, um die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

Weiterlesen …